Biodanza Gruppe 2020

Biodanza Gruppe Bonn ab Januar 2019
© Foto von Klaus Moll

Liebe Tänzer und Tänzerinnen des Lebens,

schnell ist die Zeit vergangen, erste Öffnungen aus dem Lockdown sind endlich geschehen.
Wir haben lange gewartet und uns viele Gedanken gemacht, wie und ob wir mit unserer Biodanza-Gruppe weiter machen können. Tatsächlich haben wir vor genau 3 Monaten das letzte Mal mit einander getanzt.
Dies kommt uns gerade vor wie eine Erinnerung aus einem anderen Leben. Nähe, Umarmungen und andere körperliche Berührungen, die uns so genährt und erfüllt haben, fehlen uns allen.

Trotzdem haben wir auch neue Wege der Verbindung, Anteilnahme und Solidarität mit einander entdecken können. Aktuell sind nun in NRW ab dem 30.05.20 wieder Tanzveranstaltungen in geschlossenen Räumen möglich. Dazu müssen aber die Hygiene Vorschriften genau eingehalten werden und für jede Person müssen 15 qm Platz gewährleistet sein. Dies ist leider in unserem Raum in der Sebastianstraße nur mit maximal 5 Personen möglich.

Daher haben wir uns schweren Herzens entschlossen alle Termine für den gesamten Kurs bis Ende Juni abzusagen. Wir können uns im Moment nicht vorstellen einen geschützten und sicheren Raum zu schaffen, indem wir unsere gemeinsames Erleben in Biodanza vertrauensvoll genießen können.

Alles hat seine Zeit, so wird es auch wieder eine Zeit der Fülle, des Zusammenseins und des gemeinsamen Tanzes geben.

Wie wir das dann gestalten wollen, können wir heute noch nicht sagen. Uns liegt sehr daran unsere Gruppe, sobald es die Bedingungen zulassen, wieder zusammen zu bringen. Auch wollen wir euch ermutigen die momentanen Möglichkeiten der Begegnung zu nutzen und zu genießen.

Zum Schluss eine kleine Inspiration in Form eines Videos von Alejandro Balbi Toro (Enkel von Rolando Toro) mit einer Geschichte über „Emotionen und Gefühle“:  https://www.youtube.com/watch?v=Eny2aG0kBWA

Wir bleiben in Kontakt, bleibt gesund, munter und zuversichtlich!!

Ganz herzliche Grüße von eurem Biodanza Team,
Ana, Klaus, Petra und Theresia